Home » Wanderungen » Archive by category "Allgemein" (Page 2)

Allgemein Archiv

2. Tag

Am Donnerstag den 26.05. sind wir gegen 9 00 Uhr bei durchwachsenem Wetter von Waffenrod 5 km bergauf zur Werraquelle Fehrenbach geradelt. Die Werraquelle Fehrenbach wird einmal die vordere und einmal die trocken Quelle genannt. Danach ging es bergab Richtung Sachsenbrunn, über Eisfeld nach Harras, an Veilsdorf vorbei nach Hildburghausen. In Hildburghausen haben wir unsere […]

3. Tag

Am Freitag den 27.05.haben wir nach ausreichendem Frühstück gegen 9 00 Uhr  die Klostermühle in Trostadt verlassen und sind Richtung Themar geradelt,durch Henfstädt über die sanierte Bogenbrücke links nach Leutersdorf, von dort ging es weiter nach Vachdorf,auf dem Radweg weiter der Werratalbrücke unter der A71 durch Richtung Einhausen. Der nächste Halt und Trinkpause war auf […]

4. Tag

Am Samstag 28.05. morgens nach dem Frühstück war Aufbruch bei Morgennebel zur nächsten Unterkunft. Wir haben Bad-Salzungen verlassen in Richtung Tiefenort, nächster größerer Ort war dann Merkers mit seinem Erlebnisbergwerk. In Dorndorf  verlief der Radweg wieder ein ganzes Stück der Werra entlang bis wir in Unterzella die Werra wieder verließen und nach Oberzella weiterfuhren. Dann […]

5. Tag

 Am Sonntag den 29.05 nach dem Frühstück wurden zum letzten mal die Gepäcktaschen auf die Räder geladen, und es ging Richtung Eisenach. Vorbei an Wartha-Göringen, Neuenhof und Hörschel, hier haben wir die Werra verlassen, und sind dem Flüsschen Hörsel entlang bis nach Eisenach gefahren. Um 10 30 Uhr hatten wir Eisenach erreicht, wir sind zum […]

Pfingstgriebebacken

Ein alter Brauch ist das „Pfingstgriebenbacken“ alljährlich am Dienstag nach Pfingsten. Die Mitglieder des VHC feierten wegen der niedrigen Temperaturen  nicht wie üblich am VHC-Dreieck bei den Siegmundhäuser Höfen, sondern am Vereinsheim dem ehemaligen „Zollhaus“ am Lindenplatz. Nach kurzer Vorbereitungszeit wurden die ersten Eier mit Speck, das traditionelle Essen an diesem Tag zubereitet. Es wurden […]

Feierabendradtour zum Hoherodskopf

Am 11. Mai 2016 trafen sich 2 Frauen und 2 Männer zur ersten Feierabendradtour zum Hoherodskopf. Die Tour führte durch Feriendorf, dann Richtung Tannenhöhe, durch die Kammern an der Gilgbachquelle vorbei zu Sieben Ahorn. Von dort ging es am Landgrafenborn vorbei zum Parkplatz Heide, und dann auf der Hauptstraße zum Hoherodskopf. Am Hoherodskopf wurde eine […]

Wanderung über Himmelfahrt

4. Tag Nach dem Frühstück haben wir unsere Abreise angetreten und sind von Enkering zum Großen Brombachsee gefahren, da sind wir den Fußweg entlang am See bis zur Staustufe gewandert, anschließend sind wir den weg wieder zurück und haben unsere Mittagspause gemacht. Nach der Mittagspause sind wir Quer durch Franken gefahren ,und in Hilpolstein auf die […]

Wanderung über Himmelfahrt

3. Tag Morgens gegen 9 30 Uhr sind wir mit dem Pkw nach Eichstätt an den Bahnhof gefahren dort haben wir den Pkw abgestellt. Dann haben wir den Einstieg zum Altmühltal-Panoramaweg gesucht, er führte über den Ulrichsteig bergauf bis halbe Höhe von Eichstätt. Von hier aus konnte man Eichstätt vor uns liegen sehen, und das […]

Wanderung über Himmelfahrt

2. Tag Burgenweg im Anlautertal. Ausgangspunkt ist der Friedhof Enkering. Zunächst steigt man auf zur Ruine der sagenumwobenen Rumburg aus dem 14. Jahrhundert und weiter bis zur Anhöhe, dann weiter in Richtung Schlößelmühle, vorbei am „Festen Haus“ Eibwang, dann weiter zur Schafhausermühle. Von dort kann man die Schafhauser Kirche sehen, an der Kirche vorbei geht […]

Wanderung über Himmelfahrt

1. Tag.Am Himmelfahrtsmorgen gegen 6 Uhr sind wir mit zwei Pkws ins Altmühltal gestartet. An der Raststätte Nürnberg-Feucht haben wir gegen 9 Uhr unsere Frühstückspause eingelegt. Danach sind wir zur unserer Unterkunft nach Enkering zum „Landgasthof zum Alten Wirt“ weitergefahren, gegen 10 Uhr sind wir dort angekommen. Dann gab es eine kurze Lagebesprechung wo die […]

Vogelstimmenwanderung

Am Sonntag den 1. Mai trafen sich  fünf Frauen und fünf Männer morgens um 6 Uhr am Zollhaus um Vögel an ihrem Gesang zu erkennen. Unter Leitung von Vogelkundler Willi Hohmann begab man sich Richtung Schloßberg, am Vogelsberggarten vorbei oberhalb    zum Friedhof, zurück über den Südhang,  unterhalb des ehemaligen Haus Ulrichstein ins Gründchen und […]

Kirschblütenwanderung

Am Sonntag den 24. April trafen sich 7 Wanderer, mit  Pkws fuhren wir nach Bobenhausen, wo wir unseren Wanderführer trafen. Von dort ging es Richtung Grundhof, den wir links liegen gelassen haben, vorbei an den ersten blühenden Kirschbäumen. Wir sind auf der Anhöhe oberhalb von Bobenhausen weiter bis zur Straße nach Wohnfeld, von dort sind […]

Anwanderung zum Bierabend

Am Samstag den 16. April trafen sich um 16 Uhr vier Wanderfreunde und Wanderfreunden um auf den Hoherodskopf zum Bierabend abzuwandern. Am Zollhaus in Ulrichstein war Treffpunkt und start zur Wanderung, es ging Richtung Feriendorf, an der Tannenhöhe vorbei in die Kammern, von dort zu Sieben Ahorn, dann ging es weiter zu den Forellenteichen, an […]

Neujahrsspaziergang rund um Ulrichstein 2016

Wie zu beginn jeden neuen Jahres traf man sich diesmal am 1. Januar nicht zu einer ausgiebigen Wanderung, sondern zu einem gemütlichen eineinhalbstündigen Spaziergang um die Stadt Ulrichstein. Startpunkt war das Zollhaus. Von hier aus ging es bei ruhigem Neujahrswetter auf leichter Strecke durch den Stadtpark, über die Ludwigstrasse und den Lacheweg, an Sportplatz und […]

Weihnachtswünsche

Der VHC-Zweigverein Ulrichstein wünscht allen seinen Mitgliedern und Gönnern ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest, und ein gesundes Neues Jahr 2016. Der Vorstand

Schlachtessen im Zollhaus

Für die Mitglieder des VHC-Zweigvereins Ulrichstein beginnt der Weihnachtsmarkt in den letzten Jahren ein paar Tage früher, wie für die Bevölkerung. Da am Weihnachtsmarkt in den letzen Jahren immer Hausmacher Wurst verkauft wurde, muss diese natürlich auch zubereitet werden. Nach getaner Arbeit wurde dann ein zünftiges Schlachtfest im Vereinsheim, dem ehemaligen Zollhaus gefeiert. Die etwas […]

VHC-Wiederbelebungsfeier

„Wir haben viel bewegt und viel erreicht seit dem 11.11.1985“, stellte Rudolf Appel, Vorsitzender des VHC-Zweigvereins Ulrichstein am Mittwochabend in seiner Rede anlässlich der Feier zum 30-jährigen Jubiläum der Wiederbelebung des Zweigvereins. Zu der kleiner Feierstunde im Vereinsheim, dem alten Zollhaus, begrüßte er etwas über ein Dutzend Mitglieder und Bürgermeister Edwin Schneider. Schriftführer Klaus-Dieter Semmler […]

VHC-Zweigverein Ulrichstein feiert 30-jährige Wiederbelebung

Während am 11.11. andernorts kräftig die fünfte Jahreszeit an gefeiert wurde, wird in Ulrichstein im Jahre 1985 der Vogelsberger Höhenclub, Zweigverein Ulrichstein aus seinem sieben jährigen Dornröschenschlaf von mehreren Prinzen gleichzeitig wach geküßt. Im Gründungslokal vom 19. August 1881, dem „Darmstädter Hof“, fanden sich an diesem Abend eine große Anzahl Männer zu einer Gesprächsrunde zusammen […]

Ferienspiele 2015

Am 19. August 2015 hatte der VHC-Ulrichstein zu den Ferienspielen auf dem Selgenhof eingeladen. Morgens um 10.00 Uhr wurde auf den Selgenhof gewandert, vom Zollhaus aus ging es Richtung „Gründchen“, wo eine Rast eingelegt wurde, die Kinder erhielten eine kleine Stärkung, anschließend wurde die Wanderung zum Selgenhof fortgesetzt. Am Ziel angekommen wurden die 18 Kinder […]

Feierabendradtour nach Dirlammen 12.8.

Treffpunkt 18 30 Uhr Zollhaus heute waren wir zu dritt. Wir sind den Radweg R7 nach Rebgeshain, von dort über den Kirchenweg nach Engelrod, anschließend wieder auf den R7 nach Hörgenau, von dort sind wir auf der linken Seite der Lauter nach Hopfmannsfeld. Die nächste Station war der Ziegenberg anschließend zum Kutscherhäuschen das liegt zwischen […]

Feierabendradtour

Mit erstmals sechs Radlern haben wir die Feierabendradtour von Ulrichstein nach Herbsten unternommen, über den Radweg R7 ging es nach Rebgeshain,dann weiter über den Zwirnberg am Diebstein vorbei nach Lanzenhain, von dort sind wir nach Ilbeshausen auf den Radweg nach Herbsten in die Eisdiele. Wir haben dort ein paar Bällchen Eis zu uns genommen, anschließend […]