Home » Wanderungen » Allgemein » Himmelfahrtswanderung an der Lahn

Himmelfahrtswanderung an der Lahn

1. Tag 

Am 25.05.2017 gegen 8 00 Uhr morgens fuhren wir mit 5 Personen und zwei Pkw`s von Ulrichstein über Reiskirchen auf der Autobahn Richtung Frankfurt, Usingen durch den Taunus nach Langhecke in der nähe von Villmar, dort sind wir nach ca. 2 Stunden angekommen. Die Zimmer wurden bezogen und wir haben uns für die erste Wegstrecke vorbereitet. Um 11 Uhr starten wir unsere erste Teilstrecke von Langhecke nach Runkel, am Wegweiser Villmar Süd geht es am Waldrand entlang zu einem kurzen Abstecher mit einer lohnenden Aussicht mit Blick zur Bodensteiner Lay und dem König -Konrad-Denkmal. Die Etappe führt weiter zum nächsten Highlight dem Dr. Otto-Bruchhäuser-Tempel ein Aussichtspavillion hoch über der Lahn. Weiter geht es in das mittelalgerische Städtchen Runkel wo unsere erste Etappe zu ende geht. Nach einer Einkehr in einem Biergarten sind wir mit dem Zug  von Runkel zurück n ach Villmar gefahren,  und die letzten vier Kilomer nach Langhecke zu unsere Unterkunft mussten wir noch zu Fuß zurücklegen.