Home » Wanderungen » Allgemein » 3. Tag Werra-Rad-Tour

3. Tag Werra-Rad-Tour

3. Tag am 17.07.  morgens nach dem Frühstück starten wir von Eschwege zur letzen Werra-Radtour Etappe, der Radweg führte durch Eschwege an Fachwerkfassaden vorbei, dann haben wir Eschwege verlassen und sind Richtung Grebendorf gefahren. Von dort ging es weiter über einen  Holzsteg dem Radweg entlang nach Jestädt. Die nächste Station war dann Albungen, dann weiter über Kleinvach nach Bad-Soden-Allendorf. In Bad-Soden-Allendorf haben wir einen kleinen Stadtbummel gemacht, dann ging es weiter über Lindewerra nach Wendershausen und nach Witzenhausen, hier legten wir unsere Mittagspause ein. Von Witzenhausen gestärkt führte der Weg weiter über Gertenbach und Hedemünden, von Hedemünden bis zum Ziel waren es jetzt noch 9 km. In Hann.-Münden angekommen fuhren wir zum Weserstein, dort wo der Zusammenfluss von Werra und Fulda in die Weser übergeht.Danach haben wir noch ein Kaffee aufgesucht und uns eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen gegönnt. Danach haben wir die Räder verladen und sind zurück nach Herleshausen gefahren und unser 3 Fahrzeug geholt, um dann wieder in den Vogelsberg zu fahren.