Home » Wanderungen » Allgemein » Kirschblütenwanderung

Kirschblütenwanderung

Am Sonntag den 24. April trafen sich 7 Wanderer, mit  Pkws fuhren wir nach Bobenhausen, wo wir unseren Wanderführer trafen. Von dort ging es Richtung Grundhof, den wir links liegen gelassen haben, vorbei an den ersten blühenden Kirschbäumen. Wir sind auf der Anhöhe oberhalb von Bobenhausen weiter bis zur Straße nach Wohnfeld, von dort sind wir Richtung Höckersdorf. In einem Wäldchen nahe Bobenhausen zeigte unser Wanderführer uns ein paar Dachsbauten, dann ging es weiter bis zur Trinkpause, zwischendurch gab es einige Schneeschauer die uns die Kirschblütenwanderung nicht vermiesen ließ,  von dort sind wir an der Reithalle von Höckersdorf vorbei, in den Ort Richtung Ober-Ohmen, oberhalb von Höckersdorf trennte sich der Weg und wir sind wieder Richtung Bobenhausen gewandert,vorbei an einer Kirschenallee. In Bobenhausen angekommen, hatte unser Wanderfreund W.Fuchs zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Wir Danken unserem Wanderfreund für die geführte Wanderung.